Freitag, 17. März 2017

City of ashes - Cassandra Clare

Rezension zu City of ashes von Cassandra Clare 
 


 Huhu! Hier die Rezi zu dem 2. Teil der Chroniken der Unterwelt Reihe 😀





 

Verlag: Arena

Preis: 13,99 €  

Seitenanzahl: 480 Seiten

Teil 2 der Reihe  



Inhaltsangabe: 
 
Clary wünscht sich ihr normales Leben zurück. Doch was ist schon normal, wenn man als Schattenjägerin gegen Dämonen, Werwölfe, Vampire und Feen kämpfen muss? Sie wünscht sich nichts sehnlicher, als der Unterwelt den Rücken zuzukehren. Doch als ihr Bruder Jace in Gefahr gerät, stellt sich Clary ihrem Schicksal - und wird in einen tödlichen Kampf gegen die Kreaturen der Nacht verstrickt. 
 
 
 
 
 Meinung: 
 
Wie den ersten Teil City of Bones liebe liebe und liebe ich den 2 Teil auch !!! 😍 ❤ 
 
So erstmal zu dem Schreibstil von Cassandra Clare, ich finde ihn super und es lässt sich super schnell und einfach lesen. 
 
Zu den Protagonisten... Ja was soll ich sagen? Ich mag Clary total. Jace mag ich auch und alle anderen Charaktere natürlich auch. 
 
SPOILER: 
 
(Ich weiß noch nicht wie es weiter geht aber ich hoffe das Jace und Clary doch irgendwie keine Geschwister sind! 😨) Spoilerende!  
 
Nach dem ersten Teil war ich natürlich super gespannt wie es weitergeht. Das zweite Buch konnte mich genauso packen wie der erste Teil und ich mag das Buch total. (Hatte ich es schon erwähnt? 😀) 
 
Die Entwicklung der Geschichte war immer konstant spannend und ich musste dauerhaft mit Clary mitfühlen.  
 
Um nicht allzuviel zu verraten... 
 
Das Ende war wirklich super super Spannend und ich werde auf jeden Fall die anderen Teile auch noch lesen! 
 
Fazit: 
 
Mir hat das Buch wirklich super gefallen, der Schreibstil ist toll, die Geschichte ist toll, die Charaktere sind toll, das Ende ist toll. 
 
 
 
 5/5 🌟
 
 
 
Wenn ihr es noch nicht gelesen habt dann tut es! 😍😍😍

 

Liebe grüße!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen